Spielbericht
1. männliche D   vs.   BSV 92

03.12.2016

1. männliche D-Jugend unterliegt BSV

SG OSF Berlin

1. männliche D

13 - 22
BSV 92

BSV 92

Nach den erfolgreichen vergangenen Partien gelang es der 1.mD-Jugend am vergangenen Samstag gegen den BSV 92 nicht die Siegesserie auszubauen.

Formal gesehen hatte das Spiel für den OSF-Nachwuchs keine große Rolle mehr, werden nach der Hinrunde alle Punkte in der D-Jugend annulliert, und ein Auf- sowie Abstieg ist für das Team nicht mehr möglich. BSV hingegen wollte unbedingt 2 Punkte einfahren um noch in die Verbandsliga einzuziehen. Dennoch wollten wir alles in die Waagschale werfen und den Favoriten aus Wilmersdorf ärgern…

Wenngleich nach wie vor der eine oder andere Spieler verletzt bzw. am kränkeln ist, konnte der Trainer auf eine volle Bank zurückgreifen. Das Spiel begann dann auch ohne großes Abtasten, die Gästeführung konnte der OSF-Nachwuchs seinerseits in eine eigene Führung umdrehen, ehe die Gäste sich erstmalig leichte Vorteile erspielen konnten. Bis zum 07:08 blieben die Schöneberger Nachwuchshandballer in Schlagdistanz, ehe im Angriff der Ball zu leicht hergegeben wurde und BSV sich so über einfache Tore bis zur Halbzeit auf 10:15 absetzen konnte.

Kein Grund für Trübsal, war der Gegner uns doch vor allem körperlich überlegen. In der 2. Halbzeit fand die Mannschaft dann insbesondere im Angriff jedoch nicht die - beispielsweise in der letzten Woche gezeigte - Konsequenz. Mit guten Ansätzen, aber viel zu wenig Zug zum Tor und Druck auf die Lücken, machte man es den Gästen so leicht sich weiter abzusetzen. In einer torarmen zweiten Halbzeit gelangen uns nur 3 Tore, viel zu wenig um ein Spiel zu drehen, wenngleich die Defensive gut stand und auch dank gut aufgelegter Torhüter nur 7 Tore kassierte, verloren wir am Ende mit 13:22.

Kein Grund den Kopf hängen zu lassen, gehört mit den zahlreichen Jungs des jüngeren Jahrgangs so ein Spiel zum Lernprozess dazu, nur muss in der Rückrunde dann wieder mehr Zielstrebigkeit im Angriffsspiel her.

Bis dahin wird die Mannschaft noch das eine andere Highlight erwarten, so zum Beispiel in dieser Woche das Einlaufen bei den Füchsen im Rahmen des Bundesligaspiels gegen die MT Melsungen. Wer die OSF-Jungs also live und in Farbe sehen möchte, Mittwoch 20:15 Sport1 einschalten oder in die Halle kommen. Wir hören uns.

SG OSF Berlin - BSV 92
13:22 (10:15)