Spielbericht
FSV 1912   vs.   1. weibliche C

13.02.2016

Heute war einfach nicht mehr drin!

FSV 1912

FSV 1912

33 - 19
SG OSF Berlin

1. weibliche C

Die wC ist heute nach Friedrichsfelde zum FSV gereist. Der Tabellenerste hat nur 2 Minuspunkte und die haben wir Ihnen in der Hinrunde abgenommen. Leider konnten wir aus den Winterferien nicht gut ins Training starten. Wir haben einige Verletzte, die natürlich bei so einen Spiel fehlen. Auch die Trainingsbeteiligung war nicht so, wie wir es gewohnt sind. Dazu kam heute noch, es war nicht unser Tag
Nun zum Spiel, die ersten 15 Minuten war es sehr ausgeglichen und keiner konnte sich absetzten, jedoch war der FSV dann im eins gegen eins einfach mal körperlich besser und bis zur Halbzeit konnten sie sich mit vier Toren absetzen (14:11). Wir kamen motiviert aus der Kabine und probierten etwas aggressiver in der Deckung zu stehen und die körperlich stärkeren FSV Mädels zu stoppen, leider erfolglos! Sie konnten sich weiter absetzten. Wir wurden wieder etwas defensiver,  konnten jedoch den Vorsprung von 10 Toren nicht aufholen. Das was wir die ganz Saison so gut gespielt haben, hat heute leider nicht geklappt. Der Ball war nicht unser Freund und die Spielzüge haben auch nicht funktioniert. Naja auch das passier mal. Machen wir ein ✔️ dahinter und konzentrieren uns auf das nächste Spiel.
Pitty 

FSV 1912 - SG OSF Berlin
33:19 (14:11)