Spielbericht
SG NARVA Berlin III   vs.   3. Frauen

17.03.2019

Lang ersehnter Sieg!

SG NARVA Berlin

SG NARVA Berlin III

17 - 19
SG OSF Berlin

3. Frauen

Die dritte Damen des OSF trag Sonntagabend in Friedrichshain an. Mit Narva III hatten unsere Damen einen direkten Konkurrenten des unteren Tabellendrittels vor sich. Nach einer Aufwärmphase in den ersten zehn Minuten, wo der Gegner schon mal mit 6:2 führte, kämpfte sich der OSF zur Pause auf ein 9:8 heran. Der Spielfluss und die hohe Dynamik sprachen für sich. Durch solide Tore vom Kreis und aus dem Rückraum gewannen die Damen wichtige Punkte. Doch die zweite Halbzeit war ein Kopf-an-Kopf Rennen. OSF konnte sich zwar auch mal mit zwei Toren absetzten, doch in der 51. Minute hieß es wieder 16:16. Doch trotz weiterer 2-Minuten Strafe in den Schlussminuten, stand die Abwehr. Es gab kein Durchkommen für Narva. Dadurch wurde das Spiel mit 17:19 Endstand der langersehnte Sieg für die dritte Damen.
Mit dieser Motivation erwarten wir am kommenden Sonntag (24.3.19, 19h Geisberghalle) den aktuell Tabellendritten zu Hause.

SG NARVA Berlin III - SG OSF Berlin III
17:19 (9:8)