News

Das neue Trainerduo unserer Firstladies

von Hannah Hauswaldt

Denis Wandersee und Robert Schlünz sind die neuen Trainer an der Seite unserer Firstladies. Die beiden kommen aus dem Berliner Umland und haben zuletzt beim MBSV Belzig die ersten Männer in der Verbandsliga, sowie die Frauen in der Brandenburg-Liga trainiert. Wenn man die beiden fragt, was ihnen besonderen Spaß an der Tätigkeit des Trainerdaseins bereitet, macht es ihnen besondere Freunde, Trainingseinheiten zu planen, die Mannschaft zu motivieren und letztendlich dann die daraus resultierenden Trainingserfolge zu sehen. Außerdem ist das Vorankommen als Team, sowie das Gefühl nach einem Sieg für beide eine Motivation, dass ihr Training Früchte trägt. Natürlich spielt auch der Umgang mit Gleichgesinnten nach Handball verrückten Menschen eine wichtige Rolle, sowie die Vielseitigkeit, die der Handball taktisch und athletisch mit sich bringt.

Denis ist seit mittlerweile 16 Jahren beim Handball, hat sich aber vor drei Jahren dazu entschlossen, sich mehr auf das Trainer Dasein zu konzentrieren. Robert ist im Vergleich erst relativ spät zum Handball gekommen, hat mit 15 Jahren selbst angefangen zu spielen und ist jetzt seit anderthalb Jahren an der Seitenlinie aktiv. Beide haben bisher noch keinen konkreten Bezug zur SG OSF gehabt, allerdings sind beide regelmäßige Verfolger des Berliner und Brandenburger Handballgeschehens und kennen die SG bisher nur als stille Verfolger – doch das wird sich in der kommenden Zeit ändern.

Auf die Frage, was sich die beiden für die kommende Saison vorstellen und wünschen, ist es beiden natürlich wichtig, unsere Firstladies nach der vergangenen, verletztungsreichen Saison wieder zurück auf die Erfolgsspur zu bringen. Außerdem möchten sie mit den Mädels einen schnellen und attraktiven Handball spielen und im Besten Fall die Saison auf einem einstelligen Tabellenplatz abschließen. Bevor die Saison allerdings losgeht, steht das Kennenlernen der Mannschaft für beide Trainer im Vordergrund, um eine gute Grundlage für die kommende Saison zu legen.

Denis beschreibt sich in drei Worten als ehrgeizig, zielstrebig und wissbegierig und Robert ebenso als ehrgeizig und darüber hinaus noch als direkt und humorvoll.

Also wenn das keine Charaktereigenschaften für eine erfolgreiche Saison 2020/21 sind! Wir freuen uns, ein so motiviertes Trainerteam bei uns in der SG OSF begrüßen zu dürfen.

Zurück