Spielbericht
2. Männer   vs.   KSV AJAX-NEPTUN

29.09.2019

Erster Heimsieg: OSF II kann es auch zu Hause

SG OSF Berlin

2. Männer

31 - 24
KSV AJAX-NEPTUN

KSV AJAX-NEPTUN

Liebe Gemeinde,

es ist zwar schon ein Weilchen her, aber der Vollständigkeit halber wollen wir noch kurz skizzieren, wie die 2. Wahl Schönebergs Ende September 2 Punkte im heimischen Sachsendamm gegen AJAX eintüten konnte.

Zu ungewohnt später Stunde - um 20:00 Uhr... - stand am 29.9. unser zweites Heimspiel an. In der Vorbereitung auf das Spiel wussten wir, dass mit AJAX-Neptun Köpenick ein schwerer Gegner in der Geisberghalle vorstellig werden wird, weshalb wir topmotiviert und konzentriert in die Partie gingen.

Leider mussten wir einen frühen Schock verkraften, da sich Dustin am Fuß verletzte. Wir hoffen, dass du schnell wieder fit wirst, Dustin und wünschen dir eine schnelle Genesung.
In der ersten Halbzeit wechselte die Führung ständig, so dass die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel sahen.
Nach einem Doppelschlag der Gäste zum 10:12 nahm Coach Harald eine Auszeit und schärfte unsere Sinne. Daraus resultierte ein 5:2-Lauf unserseits. Durch Friedrichs BuzzBeater gingen wir mit einer knappen 15:14-Führung in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit wollten wir unser Tempospiel forcieren. Der Plan ging auf. Gestützt von einem überragend haltenden Patrick Petersen und einer aggressiven Abwehr, die die Gäste das ein oder andere Mal verzweifeln ließ, setzten wir uns Stück für Stück ab.
Unterm Strich steht ein, in der Höhe absolut verdienter, 31:24-Sieg.

Wir gehen jetzt mit 6:2 Punkten in die Herbstferien. Den Schwung der letzten beiden Kantersiege nehmen wir mit, um uns nach den Herbstferien im oberen Tabellendrittel festzusetzten.
Jedoch zeigte auch diese Partie, dass wir für den Erfolg hart arbeiten müssen.
Packen wir es an!

Eure 2.

SG OSF Berlin II - es spielten:

Felix Volz und Patrick Petersen im Tor

Julius Kirchner (1), Martin Eitner (2), Arthur Finck (4), Caj Schlörike , Lasse Gutzeit (1), Tim Seeger (1), Friedrich Sachs (2), Manuel Manteuffel (9; 7/8), Dustin Höfer, David Kupries (4), Thilo Brauner (1), Sascha Höfer (6), Niklas Fest (4)

SG OSF Berlin II - KSV AJAX-NEPTUN
31:24 (15:14)