Spielbericht
2. Männer   vs.   Hbfr. Pankow

22.02.2020

Souveräner Heimsieg

SG OSF Berlin

2. Männer

32 - 19
Hbfr. Pankow

Hbfr. Pankow

Am vergangenen Samstag stand das Rückspiel gegen die Handballfreunde aus Pankow an. Nach einem packenden Spiel gegen Ajax, bei dem man nur über 30 Minuten eine konzentrierte Leistung hatte abrufen können, galt es nun, die Konstanz in Abwehr und Angriff über die volle Spielzeit zu zeigen. Das dies notwendig ist, um gegen jeden Gegner, aber insbesondere Pankow zu siegen, verdeutlichte nicht zuletzt das Hinspiel, bei dem man glücklich knapp gewann.

Vor dem Spiel hieß die Devise, sich nicht durch die langen Angriffe des Gegners ermüden zu lassen, um über ein variables Abwehrspiel leichte Ballgewinne und einfache Tore zu generieren. Gesagt, getan. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten setze man sich kontinuierlich ab und ließ nur 7 Tore bis zur Halbzeit zu.

Nach Wiederanpfiff wurde das Spiel etwas zäher, so dass man sich nur bedingt weiter absetzen konnte. Der Sieg war anders als im Hinspiel aber nie gefährdet, so dass am Ende in einem an Spannung überschaubaren Spiel ein auch in der Höhe verdienter Sieg von 32:19 stand. 

Nächste Woche geht es auswärts nach Hellersdorf, wo es heißt, die nächsten 2 Punkte einzufahren. Seid gespannt!

SG OSF Berlin II - Hbfr. Pankow
32:19 (17:7)